Den Studiengang von Studierenden als Massenaktion hinzufügen

Studierende sollten einen Studiengang im Profil ausgewählt haben (an manchen Hochschulen wird dieser durch die Fakultät ersetzt). Dieser Studiengang kann von Ihnen als Admin genutzt werden, um Inhalte auf bestimmte Studiengänge zu beschränken, um Statistiken zu überprüfen, die mit einzelnen Studiengängen verbunden sind, und auch von Unternehmen, um nur Bewerbungen von für sie relevanten Profilen zu erhalten.

 

In der Vergangenheit wurde ein Studiengang für Studierende entweder direkt von den Studierenden hinterlegt oder durch SSO automatisch übermittelt.
Jetzt sind Sie in der Lage, Studiengänge von Studierenden direkt auf der Plattform zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihre Studierenden immer die für sie relevanten Inhalte sehen können.

 

1. Wichtige Informationen

2. Die Excel-Datei vorbereiten

3. Auf die Plattform importieren

 

1. Wichtige Informationen

  • Die Funktion ist nur für Super-Administratoren verfügbar, über das Modul "Studiengänge". Wenn Sie mit diesem Modul noch nicht vertraut sind, lesen Sie bitte diesen Artikel, bevor Sie fortfahren. Bitte beachten Sie, dass hierfür möglicherweise die Hilfe Ihres IT-Teams erforderlich ist.

mceclip3.png

 

  • Diese Funktion dient dazu, die Informationen von aktuellen Registrierten auf der Plattform zu aktualisieren. Wenn Nutzer noch kein Profil in Ihrem Career Center haben, werden diese Daten nicht gespeichert, für den Moment wenn sich der entsprechende Nutzer ein Konto erstellt.
  • Wenn Sie den Import durchführen, müssen Sie nicht alle Ihre Nutzer hinterlegen. Sie können z.B. nur die Studiengänge neuer Benutzer importieren, oder nur die Benutzer, die Sie aktualisieren möchten.
  • Wenn der Kurs des Studenten durch das SSO aktualisiert wird, werden Ihre Angaben bei der nächsten Anmeldung über SSO überschrieben

 

2. Die Excel-Datei vorbereiten

Um die Daten importieren zu können, müssen Sie diese zunächst in einer Excel-Datei hinterlegen. Die zugelassenen Dateiformate sind .xls (Microsoft Excel 2003) oder .xlsx (Microsoft Excel 2007).

Diese Datei muss zwei Spalten enthalten, id und code:

 

Screenshot_2020-10-16_at_14.46.38.png

 

 Schritt 1: Die ID-Spalte ausfüllen

 

Die ID der Studierenden finden Sie im Export aus dem Nutzermodul, wie Sie unten auf dem Screenshot sehen. Sie entspricht dem folgenden Format: 547919f8-6b41-4984-bd98-ac2507f83984

 

Screenshot_2020-10-16_at_08.27.45.png

 

Schritt 2: Die Spalte für den Code des Studiengangs ausfüllen

Sobald Sie die ID jedes Studierenden haben, müssen Sie die Spalte für den Studiengang-Code ausfüllen. Da Sie die Studiengänge bereits auf die Plattform hochgeladen haben, sollten Sie eine Liste der einzelnen Studiengänge und deren Code haben. 

Sie benötigen dann eine Übersicht über die Studiengänge Ihrer Studierenden aus Ihrem eigenen System, der Sie den entsprechenden Studiengangs-Code zuordnen. So können Sie in Ihrer Liste für das Career Center den jeweils entsprechenden Studiengang für Ihre Studierenden hinterlegen. 

Wenn dann also die Liste mit der ID der Studierenden und dem entsprechenden Studiengangs-Code erstellt ist, können Sie diese importieren. 

 

3.  Auf die Plattform importieren

Sobald Ihre Excel-Datei fertig ist, können Sie zum Studiengangmodul der Plattform gehen. Klicken Sie oben rechts auf "Importieren" und wählen Sie dann "Studiengänge von Studierenden".

Sobald Sie auf "Studiengänge von Studierenden" klicken, werden Sie sofort aufgefordert, eine Datei hochzuladen. Wählen Sie die Excel-Datei, die Sie gerade vorbereitet haben.

mceclip0.png

 

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich unter support.careercenter@jobteaser.com an uns zu wenden. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.