Private Inhalte einpflegen

Private Inhalte vor dem Launch in Ihr Career Center einzupflegen ist ein wichtiger Schritt für einen erfolgreichen Launch. Es ist besser, den Launch leicht zu verschieben um mehr private Inhalte anbieten zu können als ohne ausreichende Inhalte zu launchen.

 

  • Was bedeutet es, Inhalte einzupflegen? 

Inhalte einzupflegen bedeutet, Ihre eigenen privaten Inhalte in das Career Center einzufügen, die den Studierenden neben den öffentlichen Inhalten von JobTeaser-Partnerunternehmen angezeigt werden. 

Um private Inhalte in Ihr Career Center einzufügen und Zugang zu den verschiedenen Modulen zu erhalten, brauchen Sie nur einen Administrator-Account. Dieser Account wird gewöhnlich von unserem Team erstellt nachdem Sie das Konfigurations-Formular ausgefüllt haben. 

 

  • Welche Inhalte sollten Sie hinzufügen?

Private Inhalte sind Inhalte werden von Ihnen hinzugefügt oder freigegeben und sind nur für Ihre Studierenden sichtbar. Das können Stellenangebote, Events, Artikel, Informationen über Partnerunternehmen oder Unternehmensprofile sein.

 

  • Warum sind private Inhalte vor dem Launch des Career Centers wichtig? 

Der erste Eindruck, den Studiernede vom Career Center gewinnen, ist ausschlaggebend. 

Um einen guten ersten Eindruck zu erwecken, ist es wichtig, dass die Studierenden verstehen dass sie dort Inhalte sehen können, die speziell auf sie zugeschnitten sind, neben den Inhalten von JobTeaser. 

 

BEST PRACTICES FÜR EINEN ERFOLGREICHEN LAUNCH

 

  • Erstellen Sie mindestens 3 zukünftige Events auf der Plattform
  • Erstellen Sie oder geben Sie mindestens 3 private Stellenangebote frei
  • Erstellen Sie oder geben Sie mindestens 3 private Unternehmensprofile frei
  • Legen Sie fest, welche Unternehmen Partner sind
  • Erstellen Sie mindestens 3 Artikel im Ressourcenmodul (falls vorhanden)
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.