Wie veröffentliche ein Stellenangebot im Career Center?

Ein Stellenangebot manuell hinzufügen

 

mceclip0.png

Im Modul für Stellenangebote in Ihrem Administrator-Back Office können Sie selbst Stellenangebote in Ihr Career Center hinzufügen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Stellenangebot hinzufügen". 

 

Das Erstellen eines Angebots ist in drei Abschnitte unterteilt: 

1. Informationen über das Unternehmen

2. Details des Stellenangebots

3. Details zur Bewerbung

 

1. Informationen über das Unternehmen

mceclip1.png

Geben Sie bitte als ersten Schritt einige Informationen über das Unternehmen an. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

(1) Das Unternehmen besitzt kein Unternehmensprofil: In diesem Fall müssen Sie Namen und Branche des Unternehmens angeben. Sie können im Feld "Unternehmen" auch einen Betrieb aus den Vorschlägen auswählen um die Felder automatisch auszufüllen. Wir empfehlen, immer ein Logo an die Stellenanzeige anzuheften, um das Angebot attraktiver zu machen. 

(2) Das Unternehmen hat bereits ein Unternehmensprofil: Wenn das Unternehmen schon ein Profil hat, können Sie dieses mit dem vorhandenen Profil verknüpfen. Es erscheint dann gleichzeitig im Back Office des Unternehmens und deren Statistiken. 

 

 

2. Details des Stellenangebotes

mceclip1.png

Im zweiten Schritt werden alle Details bezüglich der Stelle angegeben. Füllen Sie diese Felder so genau wie möglich aus, damit Ihre Studierenden möglichst viele Informationen zur Verfügung haben.

(1) Ort: Wählen Sie die Stadt oder das Land des Stellenangebots mit Hilfe von Google Places aus

(2) Beschreibung: Beschreiben Sie die Tätigkeit so genau wie möglich. Sie können den Text anpassen, indem Sie die Buttons über den Feld verwenden, beispielsweise um

  • die Formatierung des Texts zu verändern,
  • Bilder, PDFs oder Videos hinzuzufügen,
  • Links zu hinterlegen.

(3) Hashtags: Fügen Sie Tags hinzu, um Ihr Angebot besser für Studierenden auffindbar zu machen (Lesen Sie den Artikel "Was ist ein Hashtag" für mehr Details).

(4) Anfangs- und Archivierungsdatum: 

Standardmäßig ist das Anfangsdatum auf "So bald wie möglich" gesetzt, Sie können das Anfangsdatum aber auch auf einen bestimmten Monat legen (bis zu vier Jahre in die Zukunft).

Mit dem Archivierungsdatum können Sie vermeiden, dass abgelaufene Stellenangebote im Career Center sichtbar bleiben. Standardmäßig bleibt ein Stellenangebot 30 Tage sichtbar. Sie können aber auch ein früheres oder späteres Archivierungsdatum festlegen. Dies wird den Studierenden nicht angezeigt, wenn es also einen Bewerbungsschluss gibt, müssen Sie dies im Text des Stellenangebots erwähnen. 

(5) Sprache des Angebotes: Hier legen Sie fest, in welcher Sprache das Stellenangebot verfasst wurde. Dies hilft den Studierenden, Angebote richtig zu filtern. Dieses Feld hat nichts mit der Sprache zu tun, die für die Position erforderlich ist, diese kann in der Beschreibung des Stellenangebotes erwähnt werden.

 

3. Bewerbung

 

mceclip3.png

Als letzten Schritt definieren Sie den Bewerbungsprozess in Ihrem Angebot. 

(1) Per E-Mail: Die Bewerbung verläuft direkt über das Career Center. Geben Sie hier eine E-Mail-Adresse an, um über neue Bewerbungen informiert zu werden. Außerden können Sie hier festlegen, ob Sie als Anschreiben einen Kurztext (maximal 1000 Zeichen, inklusive Leerzeichen) oder eine angehängte PDF erhalten möchten.  

 

(2) Auf einer externen Seite: Studierende werden direkt zur Seite des Unternehmens umgeleitet. Bitte verlinken Sie hier das konkrete Stellenangebot und kein allgemeines Stellenbrett.

 

 

Stellenangebote annehmen oder ablehnen

In Ihrem Backsoffice für Stellenangebote können Sie als Administrator Stellenangebote annehmen oder ablehnen, die von privaten Recruitern direkt in Ihrem Career Center gepostet wurden.

Das Label "Extern - Recruiter" bezieht sich auf Stellenangebote, die direkt von dem Recruiter-Formular gepostet wurden. Stellenangebote mit dem Label "Extern - Unternehmensprofil" kommen von Unternehmensadministratoren, die eine private Unternehmensseite in Ihrem Career Center haben. 

Stellenangebote, deren Quelle als "Intern" markiert wurde, kommen von einem Hochschuladministrator. 

 

mceclip4.png

(1) Ein Stellenangebot freigeben: Nach dem Erstellen eines Angebotes können Sie es aktivieren, damit Studierende es sehen und sich darauf bewerben können. 

 

 

mceclip5.pngIn der Liste der Stellenangebote können Sie als Administrator auch Stellenangebote annehmen oder ablehnen. 

(1) Auswählen: Sie können entweder ein einzelnes Stellenangebot auswählen oder auf "Alle auswählen" klicken

(2) Aktion auf das Stellenangebot ausführen: Sie können dann eine Handlung auswählen, z.B. alle ausgewählten Stellenangebote annehmen oder ablehnen, taggen oder einem Mitarbeiter zuweisen.

 

mceclip6.png

 

Bestätigen Sie, um das Stellenangebot zu akzeptieren. 

 

 mceclip7.png

Wenn Sie ein Stellenangebot ablehnen, können Sie den Grund in einer personalisierten Nachricht erläutern. Der/die Recruiter/in wird darüber per E-Mail informiert. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.