Wie geht man mit doppelten Unternehmensprofilen um?

Doppelte Unternehmensseiten kommen vor, wenn es mehrere Unternehmensseiten desselben Unternehmens gibt, die im selben Career Center aktiv sind. Dies können öffentliche Partnerprofile von JobTeaser oder private, nur in einem bestimmten Career Center sichtbare Unternehmensseiten sein.

Im Interesse der Konsistenz und Relevanz der Inhalte sollen alle privaten Unternehmensseiten, die auf dem Career Center mehrfach vorhanden sind, deaktiviert werden.

Um uns dabei zu helfen, laden wir Sie ein, vor jeder Aktivierung eines Unternehmens, das sich in Ihrem Career Center registriert, zu prüfen, ob eine öffentliche Version dieser Unternehmensseite für Ihre Studierenden sichtbar ist.

Wenn es eine doppelte Seite gibt, folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

 

Option 1: Ziehen Sie in Betracht, das Unternehmen zu löschen. 

Wenn es beispielsweise seit langer Zeit nicht mehr aktualisiert wurde oder es keine Administratoren mehr für das Unternehmen gibt und es nicht von Ihrer Hochschule selbst verwaltet wird, kann das Unternehmen gelöscht werden. Wenn es Administratoren gibt, können Sie mit diesen in Kontakt treten, um die Löschung zu besprechen.

Stellen Sie, bevor Sie ein Unternehmen löschen, im Eventmodul sicher, dass das Unternehmen nirgendwo als Veranstalter des Events hinterlegt ist, da dieses Event sonst automatisch abgesagt wird. Auch können Sie im Modul für Stellenangebote prüfen, ob derzeit noch Stellenangebote online geschaltet sind.

Wenn es keinen Grund zur Beanstandung gibt, können Sie das Unternehmensprofil mit einem Klick auf den roten "Löschen"-Button unwiderruflich löschen. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind oder erst einmal auf die Rückmeldung die Administratoren oder von Kollegen warten, das Profil aber übergangsweise verstecken möchten, empfehlen wir Option 2.

 

Option 2: Verstecken Sie die Unternehmensseite

1. Öffnen Sie die Detailansicht den betroffenen Unternehmens mit einem Klick auf den Unternehmensnamen

2. Deaktivieren Sie zunächst alle aktivten Sprachen, in dem Sie auf "Sichtbarkeit verwalten" klicken:

mceclip0.png

 3. Klicken Sie dann auf den Button "Bearbeiten" und ändern Sie die "Art des Unternehmensprofils" in "Kein Bereich".

mceclip1.png 

Ein paar Punkte, die es zu beachten gilt:

  • Wenn der Seite ein Partnerschaftslevel innerhalb Ihres Career Centers zugewiesen ist, wenden Sie diese Partnerschaftsebene auch auf die öffentliche Seite an.
  • Die Deaktivierung der Unternehmsseite hat keine Auswirkungen auf die Konten der Administratoren, sie haben weiterhin die Möglichkeit
    • Stellenangebote einzureichen (diese müssen, wie andere Stellenanzeigen auch, von Ihnen validiert werden)
    • auf die Lebenslaufdatenbank zuzugreifen, wenn sie im Vorfeld Zugriff hatten

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.