DSGVO verstehen und wie JobTeaser dieser entspricht

JobTeaser hat sich dazu verpflichtet, französische und europäische Verordnungen bezüglich des Schutzes persönlicher Daten zu respektieren.

JobTeaser befindet sich im Zentrum eines komplexen Ökosystems, in dem drei Akteure interagieren:

  • Unsere Partnerhochschulen, denen wir eine integrierte Recruting- und Beratungsplattform (Career Center) zur Verfügung stellen, um die berufliche Entwicklung und Anstellung ihrer Studierenden zu unterstützen;
  • Unsere Partnerunternehmen, denen wir einen Raum zur Verfügung stellen, um ihre Unternehmensmarke zu bewerben und Stellenanzeigen für Studierende und junge Absolventen zu veröffentlichen. Diese Inhalte werden auf unserer öffentlichen Website www.jobteaser.com und in den Career Centern aller unserer Partnerhochschulen veröffentlicht; 
  • Studierende und junge Absolventen, denen wir eine Plattform anbieten, um ihre berufliche Entwicklung und die Anstellung in Unternehmen zu erleichtern, dank der verschiedenen Funktionen, die die Plattform bietet. Wir bieten spezielle Inhalte auf dieser Plattform an, über die Studierende, Hochschulen und Personalvermittler miteinander interagieren können. 

JobTeaser definiert den Zweck und die Mittel der Verarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform durch die Nutzer. Diese Verarbeitung wird in unseren allgemeinen Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung, die von unseren Nutzern bei der Registrierung akzeptiert werden, detailliert erläutert. 

 

 

Als Datenverantwortliche:

 

  • kommen wir den französischen und europäischen Gesetzen zum Schutz persönlicher Daten nac;
  • haben wir einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der direkt über dataprotection@jobteaser.com kontaktiert werden kann;
  • führen ein Register der Datenverarbeitungen ;
  • haben wir einen DSGVO-Ausschuss eingerichtet, der für die Einhaltung der DSGVO bei JobTeaser zuständig ist;
  • hosten wir die Daten der Plattform in der Europäischen Union;
  • führen wir regelmäßige Sicherheits- und DSGVO-Compliance-Audits mit unabhängigen Dritten durch;
  • arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung unserer Praktiken in Bezug auf die Sicherheit, die hier dokumentiert sind;
  • überprüfen wir jährlich die Datenschutz-Folgenabschätzung unserer Verarbeitung; 
  • sorgen wir für Transparenz gegenüber den Nutzern, insbesondere Studierenden und jungen Hochschulabsolventen, hinsichtlich der auf der Plattform vorgenommenen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten;
  • bewerten wir unsere Datenverarbeiter auf ihre DSGVO-Compliance, um sicherzustellen, dass sie angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert haben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.