Wie verknüpfe ich mein Event mit einer temporären Lebenslaufdatenbank?

Für Veranstaltungen, bei denen Unternehmen teilnehmen, wie Karrieremessen, können Sie Lebensläufe von teilnehmenden Studierenden den Unternehmen zur Verfügung stellen, entweder als CVBook oder als Lebenslaufdatenbank, die zu diesem Event zugehörig ist!

Damit eine temporäre Lebenslaufdatenbank für Ihr Event erstellt werden kann, müssen Sie folgende Schritte beachten, wenn Sie ein Event erstellen:

  1. Wenn Sie den Registrierungsablauf konfigurieren, wählen Sie "Anmeldung auf der Website von JobTeaser"
  2. Setzen Sie das Häkchen bei "Lebenslauf notwendig", andernfalls ist es unmöglich, ein CVBook für dieses Event zu erstellen
  3. Wählen Sie zusätzliche Informationen über Teilnehmer, die relevant für das Event sind (Kurzbeschreibung, gesuchte Berufsfelder, Startdatum, etc.) damit Sie später nach diesen filtern können, um CVBooks nach Profil zu erstellen 

Sobald das Event gespeichert ist, können Sie eine temporäre Lebenslaufdatenbank mit dem entsprechenden Start- und Enddatum erstellen: 

mceclip0.png

 

Um die Lebensläufe Ihrer Studierenden mit Unternehmen zu teilen, gibt es zwei Optionen:

  1. Erstellen Sie ein CVBook mit den Lebensläufen der Event-Teilnehmer
  2. Geben Sie dem Unternehmen Zugriff zur Lebenslaufdatenbank des Events, indem Sie es als zugehöriges Unternehmensprofil in den Einstellungen des Events hinterlegen
Lösung 1: Ein CVBook aus einer temporären Lebenslaufdatenbank erstellen
  • Wählen Sie die Lebensläufe der Studierenden aus. Sie können Teilnehmer nach verschiedenen Kriterien vorsortieren und sogar nach Antworten filtern, wenn Sie den Studierenden Fragen gestellt haben.
  • Klicken Sie auf "Ein CVBook erstellen". Sie können ein Titelbild und eine Rückseite zum CVBook hinzufügen. Die Lebensläufe sind alphabetisch sortiert.
  • Geben Sie Ihre E-Mail an und downloaden Sie das CVBook als PDF von dem Link, den Sie in Ihrem Posteingang erhalten haben. Achtung: Der Link aus Ihrer E-Mail ist nur 24 Stunden gültig. Wenn Sie das heruntergeladene CVBook an Unternehmen weiterverschicken möchten, empfehlen wir dazu WeTransfer.

mceclip1.png

 

Lösung 2: Den teilnehmenden Unternehmen Zugriff zur temporären Lebenslaufdatenbank gewähren

 

Wenn Sie Ihr Event erstellen, haben Sie die Möglichkeit, im Feld "Zugehörige Unternehmensprofile" Partnerunternehmen auszuwählen. Einzige Voraussetzung ist, dass das Unternehmen ein Profil auf JobTeaser besitzt (öffentlich oder privat). 

mceclip2.png

Unternehmen, die an Ihrem Event teilnehmen, haben über ihr Backoffice Zugriff auf die temporäre Lebenslaufdatenbank. Sie sind dort in der Lage, Lebensläufe zu filtern und die Lebensläufe von interessanten Kandidat_innen herunterzuladen. 
 
Die Lebenslaufdatenbank eines Events ist nur temporär, sie ist also nur für eine bestimmte Zeit aufrufbar. Für eine Karrieremesse beispielsweise empfehlen wir, die Lebenslaufdatenbank zehn Tage vor Start des Events zu öffnen und zehn Tage nach Ende des Events wieder zu schließen. Die Profile und Lebensläufe Ihrer Studierenden sind dann für diesen Zeitraum für Unternehmen sichtbar.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.