Wie kann ich Spotlight nutzen, um meinen Career Service bei Studierenden bekannter zu machen?

Diese Funktion wird ab dem 31. Januar 2024 in Ihrem Career Center verfügbar sein.

 

"Karriereservice Spotlight" ist eine neue Funktion, mit der Sie sich bei Ihren Studierenden präsentieren können.

 

Wie kann ich darauf zugreifen?

Um auf die Funktion zugreifen zu können, müssen Sie über Super-Admin-Rechte verfügen, damit Sie die Funktion in Ihrem Back-Office sehen können.

Als Superadministrator:in klicken Sie auf "Konfigurierung" und dann auf "Career Services Spotlight", um Ihre erste Seite zu erstellen.

 

Capture d’écran 2024-01-30 à 11.22.45.png

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Jetzt beginnen", um Ihre erste Seite mit dem Formular auszufüllen.

 

Was kann ich bei meinen Studierenden bewerben?

Die Spotlight-Seite bietet Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Dienstleistungen für Studierende hervorzuheben.

Kopfzeile & Willkommenstitel 

Mit der Kopfzeile und dem Willkommenstitel können Sie Ihre Seite nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Ihrer Marke personalisieren. Wenn Sie kein Kopfbild hochladen, wird ein Standardbild angezeigt.

Mission (obligatorisch)

Erläutern Sie kurz, was der Zweck des Career Services Ihrer Institution ist. Einige Beispiele dafür sind:

  • Studierende zu unterstützen bei der Erkundung ihres Karrierewegs, damit sie in die Lage sind, fundierte Entscheidungen über ihren beruflichen Werdegang zu treffen
  • Die Beschäftigungsfähigkeit der Studierenden zu erhöhen durch Verbesserung ihrer Fähigkeiten, um sie auf den umkämpften Arbeitsmarkt vorzubereiten
  • Studierenden und Absolvent:innen mit Beschäftigungsmöglichkeiten in Kontakt zu bringen, indem wir Beziehungen zu Arbeitgeber:innen aufbauen und pflegen.

Liste der Angebote (obligatorisch)

Diese Liste enthält die wichtigsten Informationen für Studierende über Ihre Angebote. Für die Veröffentlichung der Seite sind mindestens 2 Dienste zwingend erforderlich. Das sind:

  • Lebenslaufüberprüfungen
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Unterstützung beim Schreiben von Lebensläufen und Anschreiben
  • Coaching und Beratung
  • Unterstützung bei der Vermittlung von (Pflicht-) Praktika (im Ausland)
  • Organisation von Karrieremessen
  • Studierenden mit relevanten offenen Stellen bei Arbeitgeber:innen vernetzen

Füllen Sie sie gerne mit allem aus, was Sie anbieten, was für Ihre Studierenden relevant ist und was diese wissen sollten.

Kontaktinformationen (obligatorisch)

In diesem Bereich können Sie bis zu 6 Kontaktkarten erstellen, um verschiedene Standorte und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Career Service zu bewerben. Eine davon ist obligatorisch und darin sind der Titel und die E-Mail-Adresse Mindestangaben.

Wenn Sie mehrere Kontaktkarten erstellen möchten, aber nur eine E-Mail-Adresse haben, können Sie die allgemeine Adresse wiederverwenden.

Sie können auch Telefonnummern, Standorte und sogar Öffnungszeiten hinzufügen. Die Titel können je nach Campus, Fachbereich oder Fakultät variieren, um deutlich zu machen, welche Art von Studierenden sich an Sie wenden sollten.

Teams und Mitarbeitende (optional)

Das Wichtigste an der Spotlight-Seite ist, dass Sie damit die Mitarbeiter:innen Ihrer Abteilung hervorheben können.

Sie können verschiedene Teams mit unterschiedlichen Titeln erstellen (bis zu 10) und bis zu 50 einzelne Mitarbeiter:innen hinzufügen.

Die Teams sollten einen Namen und einen Titel haben, damit die Studierenden ihre Rolle verstehen und die Kompetenz Ihres Career Service klar erkennen können.

Auch wenn es nicht zwingend erforderlich ist, wird ein Bild dieses Teammitglieds dazu beitragen, die Plattform und Ihr Angebot menschlicher und zugänglicher erscheinen zu lassen, was sich positiv auf die Wahrnehmung Ihres Teams auswirken wird.

Diese Elemente sind nicht mit bestehenden Mitarbeitendenkonten verknüpft, so dass sie separat erstellt und erhalten werden müssen.

Zitat (optional)

Um Ihrer Seite einen schönen Schwerpunkt hinzuzufügen, können Sie 1 Zitat von einer beliebigen Person hinzufügen (z.B.: von zufriedenen Studierenden Ihres Career Services, von einem Partnerunternehmen, das gerne bei Ihrer Institution inseriert, etc.)

Das Zitat wird in der Mitte der Seite angezeigt.

 

Wie veröffentliche ich meine Spotlight-Seite bzw. hebe die Veröffentlichung auf?

Nachdem Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, können Sie Ihre Seite entweder über das Erstellungsformular oder, wenn Sie einen Entwurf erstellt haben, direkt über den Entwurf veröffentlichen.

Sie können Ihre Seite überprüfen, bevor Sie sie freischalten.

Um Ihre Spotlight-Seite zu entfernen, klicken Sie oben rechts auf "Unpublish”.

Capture d’écran 2024-01-30 à 11.28.17.png

Wie kann ich meine Seite übersetzen?

Nachdem Sie eine erste Version Ihrer Spotlight-Seite in der Basissprache Ihres Career Center erstellt haben, können Sie so viele Übersetzungen erstellen, wie Sie möchten.

Wir empfehlen Ihnen, nicht mehr als 2-3 Übersetzungen zu veröffentlichen, da Sie diese alle pflegen müssen und das Risiko besteht, dass veraltete Informationen angezeigt werden, wenn Sie zu viele haben.

Wenn Sie mindestens 1 Spotlight-Seite haben, wird sie Ihren Studierenden immer angezeigt, unabhängig von ihrer Sprache. Weitere Informationen zu den Regeln finden Sie weiter unten.

Um eine Übersetzung zu erstellen, verwenden Sie das Dropdown-Menü und wählen Sie die Sprache, die Sie erstellen möchten. Dann können Sie wählen, ob Sie Ihren Inhalt aus einer bestehenden Seite vorab ausfüllen oder von Grund auf neu beginnen möchten.

Capture d’écran 2024-01-30 à 11.29.15.png

Erstellen einer Übersetzung aus einer bestehenden Seite
Wenn Sie eine bestehende Seite kopieren, werden Sie auf bereits vorhandene Teams und Bilder zurückgreifen können. Der Inhalt wird jedoch nicht automatisch übersetzt, daher sollten Sie darauf achten, die Informationen überall zu übersetzen.

Eine Seite von Grund auf neu erstellen
Sie beginnen mit einer leeren Seite, die Sie nach Belieben mit übersetzten Inhalten füllen können.

Die verschiedenen Übersetzungen sind unabhängig voneinander, d.h. Sie können je nach Zielgruppe unterschiedliche Informationen und sogar Kopfbilder hinzufügen.

Capture d’écran 2024-01-30 à 11.30.21.png

In welcher Sprache wird meine Spotlight-Seite für Studierende angezeigt?

Standardmäßig wird zum Starten eine Spotlight-Seite in der Hauptsprache Ihres Karrierezentrums benötigt. Wenn es nur diese Seite gibt, dann wird sie allen Ihren Studierenden angezeigt. Nur die verschiedenen vordefinierten Titel (von JobTeaser) werden übersetzt, wenn die Studierenden die Seite in einer anderen Sprache aufrufen, aber der Inhalt bleibt derselbe.

Wenn Sie eine englische Übersetzung haben, wird diese allen Studierenden angezeigt, die das Career Center nicht in seiner/ihrer Hauptsprache durchsuchen, es sei denn, es gibt eine Übersetzung in ihrer genauen Sprache.

Wenn Sie eine Übersetzung in einer anderen Sprache haben und diese mit der Anzeigesprache Ihrer Studierenden übereinstimmt, wird sie in ihrer Sprache angezeigt.

 

Beispiel:

Englisch wird immer als Alternative für alle anderen Sprachen verwendet

Hauptsprache Verfügbare Übersetzungen Sprache des/der Student:in Sprache, in der sie die Seite sehen
FR EN FR FR
FR EN EN EN
FR EN ES EN
FR EN DE EN

 

Wenn eine exakte Übersetzung vorhanden ist, wird sie den betreffenden Studierenden angezeigt; andere sehen die englische Version (falls vorhanden).

Hauptsprache Verfügbare Übersetzungen Sprache des/der Student:in Sprache, in der sie die Seite sehen
FR EN, ES FR FR
FR EN, ES EN EN
FR EN, ES ES ES
FR EN, ES DE EN

 

Wenn es keine Übersetzung gibt oder die Übersetzung nicht auf Englisch ist, sehen alle Studierenden die Seite in der Hauptsprache.

Hauptsprache Verfügbare Übersetzungen Sprache des/der Student:in Sprache, in der sie die Seite sehen
FR - FR FR
FR - EN FR
FR - ES FR
FR - DE FR
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.